MENU


Termine

17.03.2017 um 17:00 Uhr
Präsentation der Entwürfe zum neuen Rathaus

Mehr Info
15.03.2017 um 19:30 Uhr
Info-Stammtisch Kirchheim 2030 im Gasthof Eberle in Heimstetten

Mehr Info

Ausstellung zum neuen Rathaus

Ausstellung zum neuen Rathaus
Der Architektenwettbewerb zum neuen Rathaus hat einen Siegerentwurf hervorgebracht. Gewonnen hat ein Entwurf der Büros Dürschinger Architekten und Tautorat Landschaftsarchitekt aus Fürth. Gekürt wurde er von einer Fachjury unter dem Vorsitz des Preisgerichtsvorsitzenden Johannes Ernst aus 20 eingereichten Arbeiten. Im Rahmen einer Ausstellung von Freitag, den 17. März bis Sonntag, den 19. März, wurden alle Wettbewerbsbeiträge und das Strukturkonzept Kirchheim 2030 den Besuchern präsentiert.

Info-Stammtisch

Die Gemeinderäte Franz Glasl, Gerd Kleiber und Stephan Keck zusammen mit Bürgermeister Maximilian Böltl sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern auf dem Info-Stammtisch.
Auf dem Info-Stammtisch am Mittwoch, den 15. März 2017, informierten die Gemeinderäte Franz Glasl, Gerd Kleiber und Stephan Keck zusammen mit dem Bürgermeister Maximilian Böltl anhand eines Modells über das Strukturkonzept Kirchheim 2030. Ca. 30 Besucher nutzten das Dialogangebot und stellten in gemütlicher Atmosphäre viele Fragen zum Ortsentwicklungsprojekt. Die Fragen der Bürgerinnen und Bürger drehten sich vor allem um das Thema Wohnungsbau. Der Gemeinderat hatte sich bereits 2016 dafür ausgesprochen, dass es im Zuge der Ortsentwicklung auch geförderten Wohnraum und ein Eigenheimmodell für Ortsansässige geben soll.


Weitere, interessante Blogbeiträge finden Sie in unserer Rubrik "Dialog".




Frage des Tages

gestellt am 28.03.2017
Wie kommt die jetzige Größe des Ortsparks zustande?
Der Ortspark ist zwischen der Cantate-Kirche in Kirchheim bis fast zur Silva-Grundschule und dem Räter-Zentrum in Heimstetten aufgespannt und soll so der Verbindungs- und Begegnungsort für die beiden Ortsteile Kirchheim und Heimstetten sein. Deshalb verläuft hier nicht nur die Fußgänger- und Fahrradmagistrale, es sind auch wichtige öffentliche Gebäude für die Bewohner aus beiden Ortsteilen angelagert. Seine Breite mit in der Regel mindestens 80m ermöglicht ein entspanntes Erleben des Grünraums.

Sie haben Fragen oder Anregungen zu Kirchheim2030? Gerne Antworten wir Ihnen!
In unserer Rubrik "Dialog" haben Sie die Gelegenheit Ihre Frage zu stellen oder den bestehenden Dialog einzusehen.