vom 16.07.2019
Am 13. Juli hat ein hochkarätig besetztes Preisgericht unter dem Vorsitz des Architekten und Stadtplaners Peter Brückner nach zwei Tagen intensiver Beratung einstimmig den Sieger des landschaftsplanerischen Wettbewerbs gekürt. Der erste Preis ging an Sinai Landschaftsarchitekten GmbH. Mit der Idee von fünf Parkbereichen, die die neuen architektonischen Landmarken im Ortspark, wie Gymnasium und Rathaus zu einem Ensemble zusammenführen, einer intensiven Einbindung der Bestandsgehölze und ein...