MENU


Argumente für Kirchheim2030




Das PLUS für uns

Wohnen für uns

neuer Wohnraum für die Ortsansässigen aller Generationen
Wohnungen und Einfamilienhäuser – zur Miete und zum Eigentum
30% der neuen Wohnfläche als vergünstigter Wohnraum
schrittweise und anwohnerschonend von außen erschlossen

Infrastruktur für uns

kurze Wege: ein Rathausstandort für die ganze Gemeindeverwaltung
flexible Umsetzung: Bürgersaal und Haus für Kinder entstehen modular
neues Angebot für Pflege und Betreutes Wohnen durch Erweiterung
des Seniorenzentrums

Ortspark für uns

100.000 m2 naturnaher Landschaftspark
Verbindungsareal zwischen den Gemeindeteilen
Radl-Magistrale und Fußwegverbindungen
grüne Lunge und Treffpunkt für alle Bürger

Finanzkonzept für uns

private Bauträger beteiligen sich mit 85,8 Mio. an den Kosten für Kirchheim 2030
Kosten der Gemeinde sind finanzierbar
die Gemeinde erhält alle notwendigen Grundstücke

Verkehrskonzept für uns

Verbesserungen an der Staatsstraße durch Umbau am Kirchheimer Ei und an den Auffahrten
drei neue Wegeverbindungen über die Staatsstraße für Fußgänger und Radlfahrer
Optimierung des Durchgangsverkehrs und Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung

Gymnasium für uns

das Gymnasium bleibt am Ort – durch Kirchheim 2030 erhalten wir alle Flächen für den Neubau
moderne Pädagogik auf Top-Niveau dauerhaft sichern
gesundes Lernen direkt am Ortspark